Einbruch in Einfamilienhaus

Bislang unbekannte Täter nutzten in dem Zeitraum zwischen dem 16. Februar (16.30 Uhr) bis dem 22. Februar (20 Uhr) die Abwesenheit der Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Schubertstraße in Groß Düngen aus und drangen in dieses ein. Zutritt in das Einfamilienhaus verschafften sich der oder die Täter durch das gewaltsame Öffnen eines rückwärtig gelegenen Fensters.

Hier gehts zum RUBS-Artikel